Archiv der Kategorie 'Regional'

Zschopau, 9.11.2009: Ausstellung „Kleine und große Helden im Raum Zschopau – Einsatz für Demokratie und Freiheit

Zum falschen Gedenken an den Mauerfall 1989

Das Jahr 2009 stellt ein Jahr deutscher Jubiläen dar, darunter der 60. „Geburtstag“ der Bundesrepublik sowie die deutsche Wiedervereinigung vor 20 Jahren. Aus diesem Anlass finden zahlreiche Feierlichkeiten statt: so auch am 9. November 2009 in Zschopau.

Im Schloss Wildeck wird vom Gymnasium Zschopau und dem CDU – Abgeordneten im Landtag Prof. Dr. Günther Schneider zur „Feierstunde“1 zum „Gedenken an die friedliche Revolution“2 aufgerufen.(Der Umstand, dass sich am 9.11.1938 auch die Reichsprogromnacht jährt, findet keinerlei Erwähnung.) Dabei werden SchülerInnenarbeiten, die durch die Beleuchtung verschiedener Schicksale von Menschen, die sich gegen das System der DDR auflehnten, indirekt Kritik am Realsozialismus der DDR üben, zu einem Zweck instrumentalisiert, der einen positiven Bezug zu Deutschland schaffen soll. Hierbei ist zu sagen, dass eine Kritik am real existierenden Sozialismus, dem mit dem theoretischen Sozialismus sehr wenig bis gar nichts verbindet, in jedem Fall gerechtfertigt ist, solang dadurch die BRD nicht beschönigt und die historischen Geschehnisse nicht relativiert werden. (mehr…)

Zschopau, 3.11.2009: Stolpersteine erinnern an Opfer antisemitischer Verbrechen

Seit gestern (3.November 2009) erinnern in Zschopau drei Stolpersteine an das Schicksal der jüdischen Familie Motulski im Nationalsozialismus. Über 100 BesucherInnen unterstützen die Veranstaltung zur Legung der Steine durch ihre Anwesenheit und wohnten somit dem Kunstprojekt von Gunter Demnig bei.

Die EPME solidarisiert/e sich mit diesem Vorhaben in Form eines Transpis(siehe 2. Bild) und dem nachfolgenden Flugblatt: (mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: