Archiv für Februar 2011

13.2|Dresden-Neustadt|Licht aus!

Licht aus! - 13. Februar ab 10:00 Dresden-Neustadt

Für alle, die am 13. Februar dem bürgerlichen Geschichtsrevisionismus in Dresden eine klare Absage erteilen wollen, wird es eine Kundgebung unter dem Motto „Gegen jeden Geschichtsrevisionismus“ am Sonntag, den 13.02. ab 10:00 in der Dresdner Neustadt (Bautzner Straße/Alaunstraße) geben. Gerade im Kontext des Jahrestages der Bombardierung Dresdens kann nur gefordert werden „Licht aus!“ für den Spirit Of Dresden:

Am 13. Februar 2011 werden sich an verschiedenen Orten in Dresden Geschichtsrevisionisten versammeln, Nazis aber auch „ehrbare Bürger“, um an die Opfer der alliierten Bombardierung zu erinnern und ihre „Trauer“ zu zelebrieren. Bürgerliches Gedenken und Nazitrauermärsche sind nicht dasselbe. Sie unterscheiden sich in ihren Motiven, in ihren Worten und Taten. Aber gleichsam verdrehen sie die Geschichte. Wir rufen dazu auf, sich am 13. Februar jedem Geschichtsrevisionismus entgegenzustellen.

(mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: