Nazi Sprühereien und Plakatierung am alternativen Zentrum

In der Nacht vom 6.5. zum 7.5. wurde das alternative Zentrum „AZ Dorftrottel“ besprüht und mit revisionistischen Plakaten beklebt (siehe Fotos). Die gleichen Plakate sind auch in der Innenstadt von Zschopau zu finden.
Dieser Einschüchterungsversuch wird jedoch keine Wirkung zeigen.
Kommt also zahlreich morgen zum 8.Mai nach Waldkirchen und feiert mit gegen Deutschland.

plakat

wand

Kein vergeben!
Kein vergessen!
Kein Friede mit Deutschland!


1 Antwort auf „Nazi Sprühereien und Plakatierung am alternativen Zentrum“


  1. 1 LOL 07. Mai 2010 um 18:26 Uhr

    Is schon recht lustig :D
    solln sich ma paar freunde suchen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: